Aktuelle Seite:

Hingeschaut – action medeor Blog Spendenquittung 2022: Stichtage

Weihnachtsschmuck aus unseren Projektländern

Weihnachtsschmuck aus unseren Projektländern

Ob Ihre Spende noch für dieses Jahr berücksichtigt werden kann und wie Sie uns an den Feiertagen erreichen, erfahren Sie hier.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und möglicherweise möchten Sie vorher noch unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen – vielen Dank, das freut uns sehr! Je nachdem, welche Zahlungsmethode Sie wählen, kann Ihre Spende steuerlich auch noch für die Spendenquittung des Jahres 2022 berücksichtigt werden.

Für PayPal gilt folgender Stichtag: 29.12.2022.
Bei Zahlung mit Kreditkarte ist es der 23.12.2022.
Spenden per Lastschriftverfahren sind für das Jahr 2022 nicht mehr möglich.

Bei einer Online-Überweisung kommt es auf die Bearbeitungszeit Ihrer Bank an - die Überweisung muss vor dem 01.01.2023 auf folgendem Spendenkonto eingehen:
Spendenkonto Sparkasse Krefeld
BIC: SPKRDE33
IBAN: DE78 3205 0000 0000 0099 93

Übrigens: Ihre Spendenquittung für das Jahr 2022 wird Ihnen automatisch bis Mitte Februar zugeschickt - Sie müssen nichts weiter tun!

Erreichbarkeit von action medeor über die Feiertage

In diesem Jahr ist unser Büro vom 23. Dezember 2022 bis zum 08. Januar 2023 geschlossen. Haben Sie ein dringendes Anliegen, erreichen Sie uns bis Neujahr unter kontakt@medeor.de  wir werden uns bemühen, Ihnen zeitnah weiterzuhelfen. Ab dem 02. Januar sind viele Kolleginnen und Kollegen zusätzlich wieder über die bekannten Kontaktdaten im Home-Office erreichbar.

Für die Weihnachtstage und den Jahreswechsel wünschen wir Ihnen alles Gute und hoffen, dass wir auch im neuen Jahr auf Ihre Unterstützung zählen können!



© Andreas Bischoff
© Andreas Bischoff

Direkt in der Nachbarschaft

„Das Konzept der Notapotheke der Welt hat mich angesprochen – gepaart mit dem transparenten Umgang mit Spenden. Toll, so eine Organisation direkt in der Nachbarschaft zu haben.“

Christof Legde, Spender aus Krefeld

© Andreas Bischoff

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.