Aktuelle Seite:

Hingeschaut – action medeor Blog Danke von Anke – Feiertagsgrüße

Nach ihrer jüngsten Reise mit action medeor zieht unsere Botschafterin Anke Engelke eine mutmachende Bilanz.

Seit fast 20 Jahren unterstützt Anke Engelke nun bereits die Notapotheke der Welt – und lässt es sich auch weiterhin nicht nehmen, uns ganz persönlich vor Ort „auf die Finger zu schauen“. Dieses Jahr ging die Reise nach Sierra Leone. In dem westafrikanischen Land unterstützt action medeor gemeinsam mit Partnerorganisationen diverse Projekte, unter anderem eine Hebammenschule, in der jedes Jahr 50 Geburtshelferinnen und -helfer ausgebildet werden. 

Ob Anke Engelke der Meinung ist, dass Ihre Spenden dort sinnvoll eingesetzt werden und welche Botschaft sie für alle Unterstützerinnen und Unterstützer von action medeor hat, erfahren Sie in folgendem Video:

Das gesamte Team von action medeor wünscht Ihnen gemeinsam mit unserer Botschafterin besinnliche Feiertage und einen positiven Start ins neue Jahr 2023!



Wenn Hilfe ankommt

„Wenn wir von unseren Partnern die Rückmeldung bekommen, dass die Pakete sicher angekommen sind, macht mich das stolz. Zu hören, dass die Arbeit, die für mich so alltäglich ist, für viele Menschen einen großen Unterschied macht, ist ein tolles Gefühl.”
Marc Hitz, Mitarbeiter im Medikamentenlager


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.