Aktuelle Seite:

Hingeschaut – action medeor Blog Info-Veranstaltung: Ukraine-Hilfe

Jetzt nachschauen: Wir haben die wichtigsten Infos aus den beiden Online-Veranstaltungen zur Ukraine-Hilfe für Sie zusammengestellt.

In zwei digitalen Veranstaltungen informierten die beiden Vorstände von action medeor, Sid Peruvemba und Christoph Bonsmann, die Spenderinnen und Spender über die Nothilfe von action medeor in der Ukraine und den Einsatz der Spenden. Für alle, die nicht teilnehmen konnten, haben wir einen Zusammenschnitt aus beiden Veranstaltungen erstellt: 

Ein kleiner Überblick:

Wenn Sie sich nur für bestimmte Teile der Veranstaltung interessieren, können Sie vorspulen: 

  • Anfang - 2:30: Einführung und Vorstellung von action medeor
  • 2:30 - 7:30: Vorstellung der Vorstände und Danke an die Spenderinnen und Spender
  • 7:30 - 23:00: Christoph Bonsmann berichtet über die Lieferungen in die Ukraine
  • 23:00 - 32:00: Sid Peruvemba berichtet über die Hilfe von action medeor in Moldawien
  • 32:00 - Ende: Beantwortung von Fragen

Wir bedanken uns von Herzen bei allen Spenderinnen und Spendern für die großartige Unterstützung unserer Nothilfe. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese jederzeit an online@medeor.de richten. Wir sind gerne für Sie da.



Helfen ist selbstverständlich

„Würden meine Familie und ich von einer Naturkatastrophe getroffen werden, würde ich mir auch wünschen, dass es Menschen gibt, die uns helfen. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, Menschen, die in Not geraten sind, zu unterstützen.”

Heike Wennmacher, Spenderin


Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir halten Sie auf dem Laufenden: In unserem Newsletter erzählen wir Ihnen Erfolgsgeschichten aus unserer Arbeit und informieren Sie über aktuelle Nothilfe und Projekte.