Hingeschaut – action medeor Blog

6 Monate nach den Erdbeben

Helferin gibt einem Kind etwas zu Essen

Im Video: Diese Hilfe wurde in den letzten Monaten mit Hilfe Ihrer Spenden umgesetzt und so ist die Lage in Syrien und der Türkei jetzt.

Zwei Jahre nach dem Hochwasser

Jugendliche am Volleybaldfeld in Eschweiler

Von akuter Nothilfe bis zu langfristigem Aufbau: Wir werfen einen Blick auf die Hilfsmaßnahmen der letzten zwei Jahre. 

Infografik & Interview: Über welche Krisen berichtet wird und über welche nicht

Infografik

Ist das mediale Interesse an einer Krise sehr ausgeprägt, wie beim Erdbeben in der Türkei und Syrien, fällt auch die Unterstützung für unsere Arbeit merklich höher aus. Wir sprachen mit Kulturwissenschaftler Dr. Ladislaus Ludescher, um herauszufinden, welche Erkenntnisse sich aus der Berichterstattung über Krisen ziehen lassen.

Eine Region im Katastrophenzustand

Markus Bremers im Erdbebengebiet

Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben in der Türkei und Syrien reiste action-medeor-Mitarbeiter Markus Bremers in die Region, um sich ein Bild von der Lage zu machen und weitere Hilfsmaßnahmen zu koordinieren. Hier schildert er seine Eindrücke.

Bericht aus der Erdbebenregion

Markus Bremers im Erdbebengebiet

Nach seiner Reise in das Erdbebengebiet berichtet action medeor-Mitarbeiter Markus Bremers von seinen Eindrücken.