Jugendliche einer Schule in Bolivien nehmen an einem Projekt zur Prävention von genderbasierter Gewalt teil.

Blogaction medeor Live

Pressemitteilung action medeor packt Medikamente für die Menschen in Gaza

Tönisvorst, 22.11.2012. Für die Zivilbevölkerung im Gazastreifen ist das Leben unter der Gewalt unerträglich geworden. In den Krankenhäusern gibt es kaum noch Schmerzmittel oder Verbandsstoffe. action medeor packt nun in seinem Tönisvorster Medikamentenlager eine große Hilfslieferung mit einem Gewicht von fast einer Tonne für das Al Awda Hospital in Gaza.

Pressemitteilung Haiti: action medeor und nph deutschland kooperieren

Tönisvorst, 15. November 2012. Eine erste große Medikamentenlieferung mit Antibiotika und Wasseraufbereitungstabletten von action medeor für Haiti ist heute angekommen. In der Choleraklinik von nuestros pequeños hermanos (nph) in Haiti werden die Medikamente dringend erwartet.

Pressemitteilung Sanitäre Versorgung ist ein Menschenrecht

Tönisvorst, 15. November 2012. Für 40 Prozent der Weltbevölkerung sind Toiletten und eine angemessene Sanitärversorgung nicht in ausreichendem Maße zugänglich. Was das eigentlich bedeutet, ist Thema des Welttoilettentags am 19. November.

Pressemitteilung Erica Janssen stellt 67 Werke bei medeor aus

Tönisvorst, 12. November 2012. Pastell, Acryl und Aquarell – teils gegenständlich oder abstrakt – die Bilder der Künstlerin Erica Janssen erfreuen das Auge. Die 91jährige Künstlerin hat schon immer gerne gemalt. Doch erst mit 85 Jahren fand sie Zeit und Ruhe, ihren Wunsch wahrzumachen.

Pressemitteilung action medeor bildet Pharmazeuten aus

Tönisvorst, 31. Oktober 2012. Jetzt ist es offiziell: action medeor darf Pharmazeuten ausbilden. Für junge Pharmazeuten ist das zwölfmonatige Praktikum nach Abschluss ihres Studiums ein wichtiger Bestandteil ihrer Ausbildung.

Pressemitteilung Hurrikan Sandy: medeor organisiert Hilfe für Haiti

Tönisvorst, 30. Oktober 2012. Wirbelsturm Sandy hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Auf seinem Weg durch die Karibik streiften seine Ausläufer auch Haiti. Der Arzt Dr. Jean Gardy Marius, ein haitianischer Partner von action medeor, meldete sich per Telefon.

Pressemitteilung „Gesundheit ist das wichtigste“

Tönisvorst, 11. Oktober 2012. Jeden Tag kommt bei action medeor Post aus der ganzen Welt an. Meist sind es Hilferufe, hin und wieder aber auch erfreuliche Nachrichten wie jetzt aus Ouolokoto, ein Dorf im Westen von Burkina Faso. In der Umgebung gab es bis vor kurzem keinerlei medizinische Versorgung. Dort hat medeor kürzlich eine Gesundheitsstation mit einem Entbindungsraum ausgestattet.

Pressemitteilung FedEx spendet 50.000 US-Dollar an action medeor

Tönisvorst, 24. September 2012. FedEx Express, Tochtergesellschaft der FedEx Corp. (NYSE: FDX) und weltweit größtes Express-Transportunternehmen, hat dem niederrheinischen Medikamentenhilfswerk action medeor 50.000 US-Dollar für die Unterstützung eines neuen Entbindungsheims in Tansania gespendet.

Pressemitteilung Hunger durch Armut. Verdächtig: Europa

Mit der Kampagne "Hunger durch Armut. Verdächtig: Europa" macht Deine Stimme gegen Armut auf ein wenig beachtetes Problem aufmerksam: In Ländern der Dritten Welt hungern Menschen, weil ihre Waren preislich nicht mit den subventionierten EU-Exporten mithalten können.

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Einverstanden
Newsletter bestellen

action medeor Newsletter

Hier können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und werden regelmäßig über die Arbeit von action medeor informiert. 


Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.