Jugendliche einer Schule in Bolivien nehmen an einem Projekt zur Prävention von genderbasierter Gewalt teil.

Blogaction medeor Live

Mitschnitt Podcast: neuer Vorstandssprecher stellt sich vor

Nach 35 Jahren im Vorstand des Medikamentenhilfswerks action medeor wurde Bernd Pastors in diesem Frühjahr in den Ruhestand verabschiedet. Im April hat Sid Peruvemba seine Nachfolge angetreten.

Kurzmeldungen Corona-Nothilfe in Malawi

Die action medeor Niederlassung in Malawi unterstützt ein Krankenhaus in der malawischen Hauptstadt Lilongwe mit einem Sauerstoffkonzentrator und Zubehör.

Kurzmeldungen Hebamme Joyce berichtet aus Sierra Leone

Joyce ist einer der ersten Schülerinnen, die an der Hebammenschule in Sierra Leone ihren Abschluss gemacht hat.

Kurzmeldungen 125 Jahre Fortuna Düsseldorf

125 Jahre jung - alles Gute zum Geburtstag an unseren Partner Fortuna Düsseldorf!

Hingeschaut Portrait: Rajab Lawe

Rajab Lawe ist Pharmazeut bei action medeor in Malawi.

Pharmazeut Rajab Lawe stattet Krankenhäuser in Malawi aus. Hier trifft Corona auf ein ohnehin schwaches Gesundheitssytem. 

Hingeschaut Klimawandel – eine Bedrohung für Entwicklung und Gesundheit

Der Klimawandel bedroht Gesundheit und Ernährung von Familien in Somalia. Im Projekt von action medeor lernen sie angepasste Anbaumethoden und Prävention von Krankheiten.

Der Klimawandel ist real – und er beeinflusst immer stärker den Alltag von Menschen in allen Teilen der Welt. Besonders betroffen von den Auswirkungen sind die Bewohner der armen Regionen der Erde. 

Kurzmeldungen Überschwemmungen im Kongo

Die Region um die Stadt Uvira im Osten der Demokratischen Republik Kongo wurde von schweren Überschwemmungen getroffen.

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55