Jugendliche einer Schule in Bolivien nehmen an einem Projekt zur Prävention von genderbasierter Gewalt teil.

Blogaction medeor Live

Kurzmeldungen Fünf Monate nach Zyklon Idai: medizinische Hilfe weiter notwendig

Auch fünf Monate, nachdem Malawi und die Nachbarländer Mosambik und Simbabwe von Zyklon Idai getroffen wurden, leben in Malawi weiterhin viele Menschen in Camps, da ihre Häuser und Hütten durch Überschwemmungen und Regenfälle zerstört wurden. Auch Familien, die in ihre Dörfer zurückkehren konnten, sind weiterhin auf Hilfe und medizinische Versorgung angewiesen.

Kurzmeldungen D-Mark gesucht!

Deutschlandweit sind bis heute 12 Milliarden D-Mark im Umlauf. Verstecken sich auch bei Ihnen zuhause noch alte Scheine und Münzen?

Kurzmeldungen Ein Schulbus für die Hebammenschule

Gute Nachrichten aus Sierra Leone: für unsere Hebammenschule in Sierra Leone konnte jetzt ein Schulbus angeschafft werden.

Kurzmeldungen action medeor bei Fortuna-Saisoneröffnung

Unter dem Motto "1:0 für Gesundheit" informierten wir in diesem Jahr am action medeor-Stand ganz besonders über das Thema Malaria.

Spenden bewegt Einer für alle: Dr. Tom Catena im Sudan

Dr. Tom Catena im Mother of Mercy Hospital

An der Seite der Armen: Im einzigen Krankenhaus im Umkreis von 150 Kilometern versorgt Dr. Catena kranke und verletzte Kinder, Frauen und Männer.

Kurzmeldungen Welt-Hepatitis-Tag

Weltweit sind laut der WHO 325 Millionen Menschen an Hepatitis B und Hepatitis C erkrankt.

Pressemitteilung Wasserausstellung

In Haiti lernen Kinder in einem action medeor-Projekt die Bedeutung von Hygiene für die Gesundheit.

„Wasser: Ursprung von allem“ – so heißt eine Ausstellung, die aktuell bei action medeor in Tönisvorst zu sehen ist.

Pressemitteilung Anmeldung zur TeamExperience

Teamwork für den guten Zweck bei der TeamExperience für action medeor.

Noch bis zum 06. September können Unternehmen ihre Teams für den guten Zweck anmelden.

Mitschnitt Podcast: Wasser

Wie viel Wasser verbraucht ein Mensch? Was ist virtuelles Wasser und welche Bedeutung hat sauberes Wasser für die Gesundheit von Menschen überall auf der Welt?

Folgen Sie Ihrem Herzen!

Mit einer regelmäßigen Spende leisten Sie nachhaltig Hilfe.

Sorgen Sie dafür, dass die Notapotheke der Welt immer und überall offen ist.

Spendenkonten

Sparkasse Krefeld, IBAN:
DE78 3205 0000 0000 0099 93

Volksbank Krefeld, IBAN:
DE12 3206 0362 0555 5555 55