Jugendliche einer Schule in Bolivien nehmen an einem Projekt zur Prävention von genderbasierter Gewalt teil.

Blogaction medeor Live

Spenden bewegt Schnüren Sie mit uns ein Hilfspaket für Dr. Tom Catena!

Der Arzt kämpft im Sudan um das Leben seiner Patienten.

Das Krankenhaus in dem kleinen Ort Gidel ist das einzige im Umkreis von 150 Kilometern und das einzige für 750 000 Menschen. Hier arbeitet seit der Gründung vor zehn Jahren der amerikanische Arzt Dr. Tom Catena.

Spenden bewegt Ein Funken Hoffnung inmitten großer Not

Im Krankenhaus von Schwester Gracy erhalten Menschen medizinische Hilfe und Zuwendung.

Für die Menschen im Südsudan hat sich Lage dramatisch verschärft. Etwa eine Million Kinder sind mangelhaft ernährt. Bei vielen von ihnen können selbst einfache Infektionen zum Tod führen. Im Krankenhaus von Schwester Gracy erhalten Menschen medizinische Hilfe und Zuwendung.

Pressemitteilung action medeor packt Medikamente für Indonesien

Im Tönisvorster Medikamentenlager von action medeor wird Hilfe für die Menschen in Indonesien vorbereitet.

Nach dem Erdbeben und Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi kann das Ausmaß der Katastrophe noch nicht abgeschätzt werden.

Mitschnitt Podcast: Wie hilft action medeor im Jemen?

Medizinische Hilfsgüter von action medeor sind bei den Partnern im Jemen eingetroffen.

 Die Lage der Zivilbevölkerung im Jemen ist unverändert dramatisch: drei Viertel der Bevölkerung benötigen humanitäre Hilfe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen